Rocka Smacktastic Geschmackspulver im Test

0

Smacktastic
Magerquark, Porridge und Co. sind zwar wichtige Bestandteile einer gesunden fitnessorientierten Ernährungsweise, meist jedoch auch recht unspektakulär im Geschmack und wenig abwechslungsreich. Ganz zu schweigen davon, dass sie den Appetit auf Süßes nicht stillen können. Dieses Problem hat auch der Supplement-Hersteller Rocka Nutrition, hinter dem der Fitness-Unternehmer Julian Zietlow steckt, erkannt und mit dem Smacktastic eines der beliebten Geschmackspulver auf den Markt gebracht. Doch was ist zu den Inhaltsstoffen, der Löslichkeit und vor allem dem Geschmack zu sagen? Wir haben das Smacktastic Flavour Pulver ausgiebig getestet und verraten es dir.

Nährwerte und Inhaltsstoffe

Gerade einmal 7,4 Kilokalorien stecken in einer Portion Smacktastic Geschmackspulver. Dieser geringe Brennwert lässt sich auch in der striktesten Diät noch problemlos unterbringen. Selbst dann, wenn drei Portionen täglich verwendet werden, um den Mahlzeiten Geschmack zu verleihen.

Rocka Nutrition erreicht diesen geringen Energiewert durch die Verwendung von Sucralose als Süßungsmittel. Im Vergleich zu Haushaltszucker süßt die Sucralose etwa 600-mal stärker. Dazu trägt das Smacktastic Geschmackspulver seinen Anteil zur gesunden Ernährung bei. In drei Gramm des Pulvers stecken ganze 1,4 Gramm Ballaststoffe. Der Tagesbedarf lässt sich damit selbstverständlich nicht decken, die Versorgung aber durchaus begünstigen – und das trotz des sehr geringen Brennwerts und intensiven Geschmacks.

Apropos Geschmack…

Geschmack und Geschmacksrichtungen

Marzipan, Cheesecake, Kids Chocolate oder Mango Maracuja – geschmacklich bietet Smacktastic viel Abwechslung.

Erhältlich sind derzeit:

  • Marzipan
  • Raspberry Vanilla
  • Cinnamon and Sugar
  • Chocolate Almond
  • Vanilla Cream
  • Rocka Cheesecake
  • Strawberry Cheesecake
  • Kids Chocolate
  • Mango Maracuja
  • Papa Coco
  • Banana Milk
  • Banana Chocolate Split
  • Chocogasm
  • Choco Caramel Fudge
  • Peanut Chocolate Chip
  • Sugared Almond
  • Apple Sour

Mit Ausnahme von Rocka Cheesecake sind alle Geschmacksrichtungen in der Zusammensetzung laktosefrei und vegan. Also auch bei einer nachhaltigen Ernährung oder Laktoseintoleranz bestens geeignet. Damit sogar die Freiheit von Laktose-Spuren garantiert werden kann, werden laut dem Hersteller die Maschinen vor der Abfüllung einer Spezialreinigung unterzogen.

Bei Rocka Nutrition kann man sich also sicher sein, ein hochwertiges und reines Produkt zu erhalten. Aber zurück zum eigentlichem Punkt: Dem Geschmack.

Immerhin handelt es sich bei dem Smacktastic Flavour Pulver um einen Geschmacksgeber. Und als solcher kann das Pulver auf ganzer Linie überzeugen. Fruchtig oder schokoladig, die Unterschiede sind deutlich zu schmecken und angenehm süß – anstatt einfach nur süß mit einem leichten Hauch von kaum unterscheidbaren Aromen!

Hierdurch bietet das Smacktastic Flavour Pulver ein großes Spektrum an Abwechslung und eignet sich auch zum Mischen. Ob Nougat mit Marzipan, Vanille mit Schokolade oder Mango Maracuja mit Bananen Milch – das Spektrum kann durch eigene Kreativität noch zusätzlich erweitert werden.

Löslichkeit

Geschmackspulver die schnell klumpen und sich nur schwer untermischen lassen, verändern zwar das Aroma einer Speise, bereiten aber weder bei der Zubereitung noch beim Verzehr Vergnügen. Wenn du schon einmal ein solches Pulver-Klümpchen auf der Zunge hattest, weißt du, dass Geschmacksexplosionen bei Weitem nicht immer von der angenehmen Sorte sind.

Bei dem Smacktastic Flavour Pulver besteht dafür keine Gefahr. Das Pulver ist sehr gut löslich und lässt sich daher einfach, schnell und gleichmäßig unter Speisen und Getränke mischen. Durch die gute Löslichkeit ist das Smacktastic Pulver auch vielseitig in der Verwendung. Im Kaffee, in Shakes, Joghurt, Quark, Smoothies oder zum Backen kann das Rocka Nutrition Powder verwendet werden.

Tipp: Gerade um bei Magerquark oder Skyr eine cremige Konsistenz zu erreichen, die zum vollen Geschmack passt, empfehel wir die Zugabe von etwas Flüssigkeit.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Pro 270 Gramm Packung ergibt das Rocka Nutrition Smacktastic Geschmackspulver ganze 90 Portionen. Damit liegt das Pulver preislich im Durchschnitt – im Geschmack aber deutlich darüber. Die Investition lohnt sich also, vor allem wenn gleich mehrere Geschmacksrichtungen für vielseitigere Abwechslung und zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten angeschafft werden.

Fazit: Unsere Erfahrung mit Smacktastic

Die Smacktastic Flav Powders überzeugen geschmacklich, in der Verwendung und im Preis-Leistungs-Verhältnis. Zurückhaltend bei den Nähr- und Inhaltsstoffen aber reich im Aroma können die Geschmackspulver den Low Carb Speiseplan bereichern und laden zur Kreativität ein.

Bewertung

90% Gesamtnote
  • Löslichkeit 90 %
  • Geschmack 90 %
  • Nährwerte / Inhaltsstoffe 90 %