ESN Crank V 1.2 im Test

0

ESN Crank

Das Designer Whey und das Iso Whey Hardcore von ESN gehören hierzulande schon länger zu den beliebtesten Proteinpulvern. Mittlerweile hat ESN sein Sortiment weiter ausgebaut und präsentiert mit Crank V 1.2 die überarbeitete Version seines ersten Pre Workout Boosters. Äußerlich wirkt ESN Crank wie eine Kopie von 1.M.R von BPI Sports. Doch wie sieht es mit den Inhaltsstoffen und der Wirkung aus? Wir haben den Booster ausführlich für euch getestet und verraten euch mehr. Direkt zum Fazit

Löslichkeit und Geschmack

Bei der überarbeiteten Formel wurde auch die Mischbarkeit deutlich verbessert. Das Pulver löst sich schnell im Wasser auf und es bilden sich keine Ablagerungen in den Ecken des Shakers. Man muss sich auch nicht mehr zwingend an die empfohlenen 500 ml Wasser pro Scoop halten. Die Löslichkeit gehört definitiv zu den Stärken von Crank V 1.2.

Geschmacklich konnte uns nur der Cola Flavour überzeigen. Die anderen Geschmacksrichtungen sind nur schwerlich zu erraten und insgesamt kommt ESN Crank etwas säuerlich daher. Hier sollte man aber relativieren: Aus unserer Sicht muss ein Trainingsbooster vor allem durch seine Wirkung überzeugen und nicht durch einen herausragenden Geschmack.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffepro Portion (19 g)
Citrulline Malate 6000 mg
Arginine Alpha-Ketoglutarate 4000 mg
Acetyl-L-Tyrosine 1000 mg
L-Glycine 1000 mg
Taurine 1000 mg
Glucuronolactone 500 mg
Caffeine 300 mg
Green Tea Extract 250 mg
Grape Seed Extract (OPC) 250 mg
Schizandra Extract 200 mg
Bitter Orange Peel Extract 100 mg
davon Synephrine 6 mg
Ginseng Root Extract 100 mg
Rhodiola Rosea Extract100 mg
Pepper Extract 4,07 mg
davon Piperine 4 mg

Wirkung

Etwa 30 Minuten nach der Einnahme macht sich ein Motivationsschub bemerkbar – man will nur noch mit dem Training beginnen. Ein wirklich guter Drive, den wir bei der Dosierung von nur einem Scoop so nicht erwartet hätten! Neben der gesteigerten Trainingsmotivation haben wir uns außerdem sehr energiegeladen und konzentriert gefühlt, was nicht zuletzt dem guten Mischverhältnis von Koffein und Grünem-Tee-Extrakt zuzuschreiben ist. Durch das gesteigerte Energielevel lassen sich die Pausen zwischen den Sätzen deutlich reduzieren. Zudem sorgt ESN Crank 1.2 für einen verbesserten Pump. Auch Positiv: Es sind zu keiner Zeit Beschwerden beim Einschlafen aufgetreten, genauso wenig hatten wir mit einer unangenehmen Down-Phase zu kämpfen – so muss das sein! Wer nicht empfindlich auf Koffein reagiert, brauch sich also keine Sorgen um einen Crash machen.

Fazit: Unsere Erfahrung mit ESN Crank V 1.2

Der neue Crank Booster macht genau das, was er soll: ESN Crank unterstütz euer Workout effektiv und liefert eine gelungene Mischung aus Pump, Energie und Fokus! Alle Inhaltsstoffe wurden in sinnvollen Mengen zusammengemischt, sodass ein Scoop völlig ausreicht. Auch am Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es nichts zu beanstanden: Die 380 Gramm Dose bekommt Ihr für 29,90 Euro. Ihr solltet mit dieser Menge gute 20 Portionen herausbekommen, was einen absolut fairen Preis von 1,49 pro Scoop bedeutet. Mit Crank hat ESN bewiesen, dass auch Trainingsbooster ohne starke Stimulanzien für einen guten Drive sorgen können.

Preis prüfen …
fitmart
Preis prüfen …
eBay

Weitere Pre Workout Booster findest du in unserem Booster Test

Bewertung

6.9 Gesamtnote
  • ZUSAMMENSETZUNG / INHALTSSTOFFE 7.5
  • LÖSLICHKEIT / GESCHMACK 7
  • WIRKUNG 6
  • PREIS-LEISTUNG 7