Dedicated Unstoppable im Test

0

Dedicated Unstoppable

Dedicated Unstoppable ist aufgrund seiner innovativen Inhaltsstoffe bereits seit längerem einer der am meist diskutierten Pre Workout Booster. Dieser Booster wird häufig mit den originalen Versionen von Jack3D und Craze verglichen, daher waren unsere Erwartungen bereits vor dem Test sehr hoch. Ist der Hype um den Unstoppable Booster gerechtfertigt? Wir haben ihn getestet.


Achtung: Unstoppable V1 ist nicht mehr erhältlich!
>> Hier klicken, um die Verfügbarkeit bei eBay zu prüfen <<

Löslichkeit und Geschmack

Die vorgeschriebene Dosis beträgt 1 Scoop (5,5 g) und sollte bei erstmaliger Einnahme nicht überschritten werden. Bei der Zubereitung des ersten Pre-Workout Shakes fällt zunächst auf, dass das Pulver schon beim Öffnen der Dose sehr staubt. Wie bei vielen anderen Trainingsboostern ist auch die Löslichkeit von Unstoppable nicht optimal. Selbst nach mehrfachem Nachspülen löst sich das Pulver nicht vollständig auf und hinterlässt noch einige Pulverrückstände im Shaker. Bis hier macht der sehr gehypte Trainingsbooster keinen vielversprechenden Eindruck. Dafür punktet Unstoppable geschmacklich. In unseren Test wurde die Geschmacksrichtung Orange verwendet. Neben Orange ist der Booster auch noch als Mango-Strawberry erhältlich. Der Orangengeschmack erinnert an Gummibärchen. Der Booster schmeckt nicht künstlich und nur dezent süß. Insgesamt lässt sich Dedicated Unstoppable auch nach mehrfacher Einnahme und höheren Dosierungen gut trinken.

Inhaltsstoffe

Unstoppable ist eine innovative, Stimulanzien-lastige Pre Workout Mischung ohne Creatin. Auf Anhieb war uns fast keine der verwendeten Zutaten bekannt.

Inhaltsstoffepro Portion (5,5 g)
Trimethytglycine Nitrate1000mg
N-Carbamyl Glutamate1000mg
Glycerol Monostearate1000mg
Ampheta-Tea400mg
Caffeine Anhydrous175mg
L-Norvaline125mg
EPO-Drol100mg
Calcium Phosphate100mg
Sodium Phosphate100mg
Higenamine50mg
Hordenine50mg
Adreno-Pump50mg
Di-Caffeine Malate50mg
Vitamin C50mg
Astragin50mg
Cocoa-Drol10mg

Wirkung und Nebenwirkungen

Unstoppable wirkt sehr speziell! Eine halbe Stunde vor dem Training eingenommen, macht sich zunächst ein belebender Effekt bemerkbar.  Die Wirkung beginnt langsam und steigert sich dann zu einem extrem scharfen Fokus und einer starken Euphorie. Spätestens beim Training tritt der eigentliche Boost ein – Dedicated Unstoppable bewirkt eine deutliche Kraftsteigerung, die vor allem auf das Trimethylglycine Nitrate zurückzuführen ist. Auch der Pump-Effekt fällt gut aus und verstärkt sich zusätzlich durch die Steigerung der Trainingsintensität. Zudem geht das Zeitgefühl völlig verloren – selbst einige Stunden nach dem Training fühlt man sich noch immer sehr aktiv! Bei einer Dosierung zwischen 1-2 Scoops hatte keiner unserer Tester einen Crash. Verantwortlich dafür ist wahrscheinlich das Di-Caffeine Malate. Trotzdem empfehlen wir mit gewisser Vorsicht an Dedicated Unstoppable heranzugehen, denn ein extremer Booster kann abhängig von der Dosierung und dem eigenen Toleranzniveau auch extreme Nebenwirkungen verursachen!

Fazit: Unsere Erfahrung mit Dedicated Unstoppable

Dieser Booster bewirkt einen scharfen Fokus, eine enorme Leistungssteigerung und einen guten Pump. Dedicated Unstoppable ist definitiv einer der derzeit stärksten, wenn nicht sogar der stärkste legale Trainingsbooster! Aufgrund der heftigen Wirkung ist der Booster allerdings nicht für Anfänger zu empfehlen. Wer Unstoppable verwendet sollte öfter auf die Uhr sehen, sonst überzieht man die Trainingszeit leicht ohne es zu bemerken. Der Name ist hier definitiv Programm! Dedicated Unstoppable ist die richtige Wahl für Sportler, die einen starken Trainingsbooster suchen. Bei einem Scoop pro Trainingstag reicht der Inhalt für 30 Workouts.

>> Hier klicken, um die Verfügbarkeit bei eBay zu prüfen <<

Weitere Booster findest du in unserer Topliste.

Bewertung

8.4 Gesamtnote
  • ZUSAMMENSETZUNG / INHALTSSTOFFE 8
  • LÖSLICHKEIT / GESCHMACK 8
  • WIRKUNG 9
  • PREIS-LEISTUNG 8.5