Booster ohne Creatin

Booster Ratgeber

Wenn du selber darüber entscheiden willst ob und wann du Creatin verwendest findest du hier drei gute Pre Workout Booster ohne Creatin.

Sale
Sale

In unserem Booster Test findest du weitere gute Booster und hilfreiche Hintergrundinformationen.

Sind Booster ohne Creatin sinnvoll?

Creatin ist ein gängiger Bestandteil unterschiedlicher Nahrungsergänzungsmittel und das auch aus guten Grund – in zahlreichen klinischen Versuchen konnte nachgewiesen werden, dass Creatin die Muskelkraft erhöht und das Muskelwachstum begünstigt. Um von der Leistungssteigernden Wirkung von Creatin zu profitieren muss es allerdings dauerhaft supplementiert werden. Das bedeutet, dass Creatin auch an trainingsfreien Tagen verwendet werden muss. Erfolgt die Aufnahme nur hin und wieder in Form von Boostern, kann keine Kraftsteigerung eintreten!

Hinzu kommt, dass z. B. Creatin Monohydrat seine Wirkung erst ab einer Dosierung von 3 bis 5 Gramm entfaltet. In den meisten Pre Workout Boostern ist jedoch eine wesentlich geringere Menge enthalten. Bei diesen Produkten dient Creatin lediglich als Füllstoff um die Portionsgröße zu erhöhen. Zudem muss Creatin nicht zwingend vor dem Training verwendet werden – der Einnahmezeitpunkt nebensächlich.

Creatin hat also keinen Einfluss auf die Wirksamkeit von einem Trainingsbooster. Daher ist es auch nicht notwendig einen Creatin-haltigen Booster einzunehmen.

Wie funktioniert Creatin?

Creatin ist eine natürliche Verbindung aus den drei Aminosäuren Arginin, Methionin und Glycin und erfüllt mehrere Aufgaben im Körper. Es ist insbesondere für die Bereitstellung von Energie während des Krafttrainings erforderlich. Für jede Muskelkontraktion benötigt der Körper Energie. Diese Energie wird durch ATP (Adenosintriphosphat) bereitgestellt. Bei starken Muskelbeanspruchungen ist der ATP-Speicher jedoch schon nach wenigen Sekunden aufgebraucht. Hier kommt Creatin ins Spiel. Innerhalb kürzester Zeit sorgt Creatin dafür, das ATP auf direktem Weg neu gebildet wird. Das führt dazu, dass du mehr Kraft hast, da die Energiequelle ATP für eine längere Zeit verfügbar ist. In unserem Creatin Ratgeber erfährst du alles was du über dieses Supplement wissen musst.

Booster ohne Creatin
5/5 aus 3 Bewertungen